Bläulinge © Thomas Stephan
Netzwerk Nationales NaturerbeMonitoringNNE-Tagfaltermonitoring

Tagfaltermonitoring auf Flächen des Nationalen Naturerbes

Das NNE-Tagfaltermonitoring ist eine standardisierte Zählmethode in Anlehnung an das Tagfalter-Monitoring Deutschland. Die im Handbuch beschriebene Methode beruht auf mindestens fünf Zählungen zwischen April und September entlang eines Transektes mit einer Standardlänge von 500 m. Das NNE-Tagfaltermonitoring wird seit dem Jahr 2021 bundesweit auf Naturerbeflächen und anderen Naturschutzflächen angewendet.

Jetzt Spenden!

Kontakt

Jana PlanekTelefon: +49 361 710 129-30Mail schreiben

Links & Downloads zum NNE-Tagfaltermonitoring

Tagfaltermonitoring für Flächen des Nationalen Naturerbes - Handbuch

Webversion PDF downloaden (971 KB)

Tagfaltermonitoring - Erfassungsbogen Transekt

PDF-Version PDF downloaden (71 KB)

Tagfaltermonitoring - Erfassungsbogen Transekt

Individuell anpassbare Version DOCX downloaden (286 KB)

Tagfaltermonitoring - Erfassungsbogen Habitat

PDF-Version PDF downloaden (109 KB)

Tagfaltermonitoring - Erfassungsbogen Habitat

Individuell anpassbare Version DOCX downloaden (264 KB)

Tagfaltermonitoring - Erfassungsbogen Arten

PDF-Version PDF downloaden (199 KB)

Tagfaltermonitoring - Erfassungsbogen Arten

Individuell anpassbare Version XLSX downloaden (206 KB)

Oedippus Band 38 (2020)

Tagfalter-Monitoring Deutschland - Jahresbericht 2019 mit Artikel zum NNE-MonitoringLink zur Website

Gesucht - gefunden! Die neue Monitoring-Börse

Unsere neue Plattform mit Gesuchen und Angeboten für ehrenamtliches Monitoring. Machen Sie jetzt mit!

Jetzt mitmachen
Zurück zur Hauptseite Monitoring

Förderer und Partner

BMU
BMU
BfN_neu
BfN_neu
SUNK
SUNK
NRW Stiftung
NRW Stiftung
Stiftung Naturschutz SH
Stiftung Naturschutz SH
Naturschutzfond Brandenburg
Naturschutzfond Brandenburg
Sielmann
Sielmann
Landesstiftung Sachsen
Landesstiftung Sachsen
Vogelschutzkomitee
Vogelschutzkomitee
NUE
NUE
Bingo-Lotterie
Bingo-Lotterie
UFZ
UFZ